Kindernotfallkarte

Kinder im Kindergarten- oder Grundschulalter sind nach einem Unfall oft nicht in der Lage ihren Namen, Adresse oder die Telefonnummern der Eltern zu nennen.

 

 

 

Bei der Brandschutzerziehung in Kindergärten und Grundschulen werden daher die "Kindernotfallkarten" verteilt. Die ausgefüllte Karte sollte verdeckt in der Schultasche befestigt werden. Im Notfall erinnen sich die Kinder oft an die Karte oder es wird vom Rettungsdienst gezielt danach gesucht.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (kindernotfall.pdf)kindernotfall.pdfErleichtert es dem Rettungsdienst im Notfall die Eltern zu verständigen3 KB
   

Anmeldung Mitarbeiterportal

Nur für Mitglieder der Feuerwehr Brühl

Neuregistrierungen werden erst nach Prüfung freigegeben.

   

Wetterwarnungen

   

Neueste Beiträge

   
© 2016 Feuerwehr Brühl