Kindernotfallkarte

Kinder im Kindergarten- oder Grundschulalter sind nach einem Unfall oft nicht in der Lage ihren Namen, Adresse oder die Telefonnummern der Eltern zu nennen.

 

 

 

Bei der Brandschutzerziehung in Kindergärten und Grundschulen werden daher die "Kindernotfallkarten" verteilt. Die ausgefüllte Karte sollte verdeckt in der Schultasche befestigt werden. Im Notfall erinnen sich die Kinder oft an die Karte oder es wird vom Rettungsdienst gezielt danach gesucht.

Anhänge:
DateiInfo
Diese Datei herunterladen (kindernotfall.pdf)kindernotfall.pdfErleichtert es dem Rettungsdienst im Notfall die Eltern zu verständigen
   

Neueste Beiträge

   

Anmeldung Mitarbeiterportal

Nur für Mitglieder der Feuerwehr Brühl

Neuregistrierungen werden erst nach Überprüfung freigegeben.

   

Waldbrandgefahrenindex des DWD

Der Waldbrandgefahrenindex WBI beschreibt das meteorologische Potential für die Gefährdung durch Waldbrand.
Er zeigt die Waldbrandgefahr in 5 Gefahrenstufen an:
1= sehr geringe Gefahr (grün) bis 5 = sehr hohe Gefahr (lila).
(nur von März bis Oktober)

   

Unwetterwarnung des DWD

Die momentan herrschende Warnlage des DWD

   
Copyright © 2022 Feuerwehr Brühl. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Wir benutzen Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung