Newsflash

Möbel und Matratzen im Keller

Ist es zulässig den Keller mit alten Möbeln und Matratzen voll zu stellen ?

Grundsätzlich können Sie in Ihrem Keller Möbel und Matratzen lagern. Flucht- und Rettungswege sollten aber ständig frei bleiben und nicht verstellt werden. Wände zwischen Kellergeschossen und Treppenräumen müssen der Feuerwiderstandsklasse F 90 entsprechen und in den wesentlichen Teilen aus nichtbrennbaren Baustoffen (F 90-A-B) hergestellt sein. Türen in diesen Wänden müssen rauchdicht und selbstschließend sein und der Feuerwiderstandsklasse T 30 entsprechen. Dies gilt nicht für Wohngebäude mit nicht mehr als zwei Wohnungen. Brandschutztüren sollten stets geschlossen sein um eine Brand- und Rauchausbreitung zu verhindern.

   

Newsflash

Kinder-Notfallkarte

Kindernotfallkarte

Kinder im Kindergarten- oder Grundschulalter sind nach einem Unfall oft nicht in der Lage ihren Namen, Adresse oder die Telefonnummern der Eltern zu nennen.

 

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (kindernotfall.pdf)kindernotfall.pdfErleichtert es dem Rettungsdienst im Notfall die Eltern zu verständigen3 KB
Weiterlesen ...
   

Anmeldung Mitarbeiterportal

Nur für Mitglieder der Feuerwehr Brühl

Neuregistrierungen werden erst nach Prüfung freigegeben.

   

Wetterwarnungen

   

Neueste Beiträge

   
© 2016 Feuerwehr Brühl