Rund 58 Feuerwehrbeamte tragen dafür Sorge, dass die Stadt Brühl jederzeit auf Schadenlagen unterschiedlichster Art und Größe vorbereitet ist.

 

Zu dem Aufgabengebiet gehört neben dem abwehrenden Brandschutz auch der Rettungsdienst. Sie werden hierbei durch die Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Brühl tatkräftig unterstützt. Die Feuerwehrbeamten der hauptamtlichen Wache gliedern sich auf in die Abteilung mittlerer Dienst und gehobener Dienst. 62 Feuerwehrbeamte, aufgeteilt in zwei Wachabteilungen versehen ihren Feuerwehrdienst im 24 Stunden Schichtdienst. Hinzu kommen 8 Angestellte im Rettungsdienst, die im qualifizierten Krankentransport eingesetzt werden

 

Leiter der Feuerwehr / Fachbereichsleiter

Herr Peter Berg
Tel.: 02232-94430-22
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Brandschutzdienststelle / Gefahrenvorbeugung / Brandschutzerziehung / Brandschutzunterweisung

Herr Josef Uhlhaas
Tel.: 02232-94430-29
Email.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Brandschutzdienststelle / Gefahrenvorbeugung 

Herr Markus Brachschoß
Tel.: 02232-94430-25
Email.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

   

Neueste Beiträge

   

Anmeldung Mitarbeiterportal

Nur für Mitglieder der Feuerwehr Brühl

Neuregistrierungen werden erst nach Überprüfung freigegeben.

   

Waldbrandgefahrenindex des DWD

Der Waldbrandgefahrenindex WBI beschreibt das meteorologische Potential für die Gefährdung durch Waldbrand.
Er zeigt die Waldbrandgefahr in 5 Gefahrenstufen an:
1= sehr geringe Gefahr (grün) bis 5 = sehr hohe Gefahr (lila).
(nur von März bis Oktober)

   

Unwetterwarnung des DWD

Die momentan herrschende Warnlage des DWD

   
© 2020 Feuerwehr Brühl. Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.