Fahrzeuge der Feuerwehr

Basisfahrzeug:

Modell: Scania P360 B4x4 Hz
Motorleistung: Euro 6 265 kW (360 PS)
Getriebe: Allison Automatik Getriebe mit permanentem Allradantrieb
Baujahr: 2020
Gewicht: 16.000 kg
Besatzung: 1+8

Indienststellung 2020

Florian Brühl 1 LF 20 KatS

DLK 23/12

Typ Magirus M32L-AS

Indienststellung 2016

Florian Brühl DLK23

LF 10

Mercedes Benz
Atego 1230

Aufbau Lentner
Baujahr 2015

Indienststellung 2016

Funkrufname Brühl 1 LF 10 - 1

LF 10/6

Mercedes Benz
Atego 1629 AF
Aufbau Rosenbauer
Baujahr 2013

 

Florian Brühl 1 LF 10 - 2

HLF 20/16

Mercedes Benz
Atego 1629 AF
Aufbau Rosenbauer
Baujahr 2009

Florian Brühl HLF20
(Florian Erft 3-43-1)

HLF 20/16

Mercedes Benz
Atego 1629 AF

Aufbau Rosenbauer
Baujahr 2009

Florian Brühl 1 HLF20
(Florian Erft 3-43-2)

TLF 20/40 SL
Renault Premium 320 Dxi
Aufbau Schlingmann
Baujahr 2008

Florian Brühl 1 PTLF4000
(Florian Erft 3-24-1)

RW

Mercedes Benz
Atego 1328 AF
Aufbau Schlingmann
Baujahr 2006

Florian Brühl RW
(Florian Erft 3-52-1)

ELW 1

VW Crafter
Ausbau Schäfer

Baujahr 2019

Florian Brühl 1 ELW1

 

Dienstfahrzeug

Ford Kuga

Baujahr 2019

Indienststellung 2020

Florian Brühl 1 PKW 1

Dienstfahrzeug des Stellvertretenden Leiters der Feuerwehr

Ford Kuga

Baujahr / Indienststellung 2019

Florian Brühl 1 PKW 3

Dienstfahrzeug des Stellvertretenden Leiters der Feuerwehr

Ford Kuga

Baujahr / Indienststellung 2019

Florian Brühl 1 PKW 4

Renault Master
Ausbau Miesen/Drillisch

Baujahr 2003

Bis 2019 als ELW im Einsatz

 

   

Neueste Beiträge

   

Anmeldung Mitarbeiterportal

Nur für Mitglieder der Feuerwehr Brühl

Neuregistrierungen werden erst nach Überprüfung freigegeben.

   

Waldbrandgefahrenindex des DWD

Der Waldbrandgefahrenindex WBI beschreibt das meteorologische Potential für die Gefährdung durch Waldbrand.
Er zeigt die Waldbrandgefahr in 5 Gefahrenstufen an:
1= sehr geringe Gefahr (grün) bis 5 = sehr hohe Gefahr (lila).
(nur von März bis Oktober)

   

Unwetterwarnung des DWD

Die momentan herrschende Warnlage des DWD

   
© 2020 Feuerwehr Brühl. Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.