Ereignisse

Am 14.12.2010 übergab der Vorsitzende des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Brühl, Herr Hans Meeth ein Mannschafts- transportfahrzeug an den Bürgermeister der Stadt Brühl. Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um einen Leasingrückläufer der Stadtwerke Brühl.

 

13 Feuerwehrmänner und vier Feuerwehrfrauen drückten neben Schule und Beruf an mehreren Wochenenden im Oktober und November die Schulbank, um ihren Grundausbildungslehrgang bei der Brühler Feuerwehr unter der Leitung von Lehrgangsleiter Stadtbrandinspektor Rolf Jansen und Hauptbrandmeister Dirk Arenz erfolgreich abzuschließen.

Seit mehreren Jahren arbeiten die Städte Brühl, Frechen und Wesseling erfolgreich zusammen, indem sie ihre Feuerwehrleute gemeinsam ausbildet.

Bevor die „neuen“ Floriansjünger an Einsätzen teilnehmen dürfen, müssen sie im Jahre 2011 einen Sprechfunker-, einen Atemschutzgeräteträgerlehrgang und die Ausbildungsmodule 3 und 4 der Grundausbildung absolvieren.

   

Neueste Beiträge

   

Anmeldung Mitarbeiterportal

Nur für Mitglieder der Feuerwehr Brühl

Neuregistrierungen werden erst nach Überprüfung freigegeben.

   

Waldbrandgefahrenindex des DWD

Der Waldbrandgefahrenindex WBI beschreibt das meteorologische Potential für die Gefährdung durch Waldbrand.
Er zeigt die Waldbrandgefahr in 5 Gefahrenstufen an:
1= sehr geringe Gefahr (grün) bis 5 = sehr hohe Gefahr (lila).
(nur von März bis Oktober)

   

Unwetterwarnung des DWD

Die momentan herrschende Warnlage des DWD

   
© 2021 Feuerwehr Brühl. Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.