Kinderfeuerwehr

Wer sind wir?

Wir sind eine am 31.10.2019 gegründete Kindergruppe innerhalb der Feuerwehr Brühl. Unsere Mitgliederzahl beträgt zurzeit 15 “Löschmäuse“. Betreut werden wir von acht Feuerwehrangehörigen aus den Bereichen der Freiwilligen sowie Hauptamtlichen Feuerwehr. Wir haben auch, wie es sich für eine richtige Feuerwehrgruppe gehört, eine Fahne. Diese Fahne zeigt allen anderen Feuerwehrleuten, dass wir die “Löschmäuse“ der Feuerwehr Brühl sind. Auch ein eigenes Feuerwehrauto haben wir, dort ist Platz für insgesamt 9 Personen und es ist mit unserem Maskottchen beklebt. Mit diesem Mannschaftstransportfahrzeug machen wir viele tolle Ausflüge.

 

Was machen wir?

Wir “Löschmäuse“ werden altersgerecht an besondere Bereiche der Feuerwehr herangeführt, um diese verstehen zu lernen. Zu diesen Themen gehören neben dem Absetzen des Notrufes, dem Verhalten im Brandfall, der altersgerechten Ersten Hilfe, der Fahrzeugkunde und vieles mehr, auch der Umgang mit unserem feuerwehrtechnischen Geräten. Wir fahren sogar im Sommer zu einem großen See und üben dort in unseren Feuerwehranzügen mit richtigen Feuerwehrautos das richtige Löschen …das ist immer sehr lustig und nass.

Neben der Vermittlung von theoretischen und praktischen Themen legen wir sehr viel Wert auf die Förderung unserer Gruppenzusammengehörigkeit, damit wir uns alle gut verstehen und zusammenarbeiten können. Wir lernen die Verantwortung für die von uns benutzten Materialien zu übernehmen. Aber wir machen nicht nur Feuerwehrunterricht, sondern veranstalten auch lustige Spielabende, basteln, schauen zusammen lustige DVD, machen „kleine Zeltlager“ und viele Ausflüge.

 

unser "Übungsdienst"

Unser Übungsdienst ist in Form und Durchführung dem der Jugendfeuerwehr angeglichen, um einen unkomplizierten Übertritt in die Jugendfeuerwehr der Stadt Brühl zu ermöglichen, wenn das 10. Lebensjahr erreicht wird. Unser Übungsdienst findet an jedem zweiten Donnerstagen um 17 Uhr auf der Feuer- & Rettungswache in Brühl, Rheinstraße 207 statt.

 

Neugierig?

Bitte melde Dich vorher per Email bei unserem Leiter an, damit wir Deinen Besuch bei uns einplanen können.
Kontakt und Anmeldung
Wenn Du jetzt neugierig auf uns geworden bist, wirst Du vier Wochen lang unseren Übungsdienst anschauen müssen, bevor Du Deine Uniform bekommst.

Wer kann bei uns Mitmachen?

Bei uns können Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 10 Jahren, die Interesse an der Feuerwehr haben und Ihren Wohnsitz in Brühl haben, mitmachen. Wenn Du also Lust hast, Dich regelmäßig in einer Gruppe einzubringen und viel Wert auf Teamgeist und Fairplay legst, dann bist Du bei uns richtig.

 

Kontakt:

Feuerwehr der Stadt Brühl
RheinStraße 207
50321 Brühl

Leiter der Kinderfeuerwehr
Dennis Hoch
Mobil: 0151/14664402
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fax: 02232/9443090

 

   

Newsflash

Allgemeine Hinweise zur Winterzeit

Aufgrund der Witterung ist im Winter mit zusätzlichen Gefahren zu rechnen. Die Feuerwehr Brühl möchte Ihnen hier einige nützliche Tip´s mit an die Hand geben

Weiterlesen ...
   

Newsflash

Rauchmelder

Die meisten Brandopfer – 70% – verunglücken nachts in den eigenen vier Wänden. Gefährlich ist dabei nicht so sehr das Feuer, sondern der Rauch.

Weiterlesen ...
   

Neueste Beiträge

   

Anmeldung Mitarbeiterportal

Nur für Mitglieder der Feuerwehr Brühl

Neuregistrierungen werden erst nach Überprüfung freigegeben.

   

Waldbrandgefahrenindex des DWD

Der Waldbrandgefahrenindex WBI beschreibt das meteorologische Potential für die Gefährdung durch Waldbrand.
Er zeigt die Waldbrandgefahr in 5 Gefahrenstufen an:
1= sehr geringe Gefahr (grün) bis 5 = sehr hohe Gefahr (lila).
(nur von März bis Oktober)

   

Unwetterwarnung des DWD

Die momentan herrschende Warnlage des DWD

   
© 2020 Feuerwehr Brühl. Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.