Startseite

Herzlich Willkommen
auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Brühl

Schön, dass Sie einmal bei uns vorbeischauen. Wir möchten Ihnen mit diesen Seiten unseren Alltag näherbringen und unser Aufgabenspektrum darstellen. Schauen Sie sich einfach einmal um. Sie werden viel Wissenswertes und Interessantes entdecken. Vielleicht wecken wir ja auch Ihr Interesse, etwas ehrenamtlich für den Nächsten zu tun - getreu dem Leitsatz der Feuerwehren:

"Gott zur Ehr', dem Nächsten zur Wehr".

Wussten Sie, dass in Deutschland jeder zweite klassische Feuerwehreinsatz von freiwilligen Helfern absolviert wird? Durchschnittlich alle 30 Sekunden wird bundesweit eine Freiwillige Feuerwehr alarmiert. Wir möchten mehr Menschen für diesen Dienst begeistern. Bei uns wird jeder mit seinen Fähigkeiten gebraucht und findet seinen Platz in einem kameradschaftlichen, offenen Team.

 

Neue Mitglieder sind uns jederzeit herzlich willkommen aktiv an Ausbildung, Übung und Einsatz teilzunehmen.

Alle Fragen rund um die aktive Mitgliedschaft oder die Möglichkeiten, die Feuerwehr auf andere Weise zu unterstützen (z.B. als förderndes Mitglied), werden wir gerne beantworten.

   

Newsflash

Silvester

Alljährlich zum Jahreswechsel muss die Feuerwehr besonders häufig Hilfe leisten, sei es bei Verletzungen oder Bränden, ausgelöst durch unsachgemäßen Umgang mit Feuerwerkskörpern.

Weiterlesen ...
   

Newsflash

Rettungsgasse

Bei mehrspurigen Autobahnen ist die Rettungsgasse zwischen dem äußersten linken und der direkt rechts daneben liegenden Fahrspur zu bilden. Gesetzlich geregelt ist die Rettungsgasse in der STVO §11 Absatz 2.

§11 Besondere Verkehrslagen (STVO)

(2) Stockt der Verkehr auf Autobahnen und Außerortsstraßen mit mindestens zwei Fahrstreifen für eine Richtung, müssen Fahrzeuge für die Durchfahrt von Polizei- und Hilfsfahrzeugen in der Mitte der Richtungsfahrbahn, bei Fahrbahnen mit drei Fahrstreifen für eine Richtung zwischen dem linken und dem mittleren Fahrstreifen, eine freie Gasse bilden.

Bei Youtube gibt es ein Video, in dem das richtige Verhalten bei Stau gezeigt wird.

 

   

Neueste Beiträge

   

Anmeldung Mitarbeiterportal

Nur für Mitglieder der Feuerwehr Brühl

Neuregistrierungen werden erst nach Überprüfung freigegeben.

   

Waldbrandgefahrenindex des DWD

Der Waldbrandgefahrenindex WBI beschreibt das meteorologische Potential für die Gefährdung durch Waldbrand.
Er zeigt die Waldbrandgefahr in 5 Gefahrenstufen an:
1= sehr geringe Gefahr (grün) bis 5 = sehr hohe Gefahr (lila).
(nur von März bis Oktober)

   

Unwetterwarnung des DWD

Die momentan herrschende Warnlage des DWD

   
© 2021 Feuerwehr Brühl. Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.